Minimalinvasive Therapien

Seit mehr als 30 Jahren werden in der Neuroradiologie endovaskuläre (= durch das Gefäß hindurch) Interventionen durchgeführt. Dies sind therapeutische Eingriffe am Gefäßsystem, welches Gehirn und Rückenmark versorgt. In vielen Fällen können sie umfangreichere chirurgischen Eingriffe ergänzen oder ersetzen.